Schneewittchen-Kuchen

Schneewittchen-Kuchen

Zum Start in die neue Woche möchte ich euch das Ergebnis meines gestrigen Backens zeigen und das Rezept für diese leckeren Schnittchen mit euch teilen

Ich freu mich schon so auf den Nachmittagskaffee mit einem dieser leckeren Kuchenstücke
Wie das letzte Rezept eignet sich auch diese Kuchenvariante für einen Muttertagskuchen

Zutaten für ein Blech:
12 geh. EL glattes Mehl
1 Pkg. Backpulver
4 Eier
12 geh. EL Feinkristallzucker
12 EL Sonnenblumenöl
250 ml Himbeersirup
1 Pkg. Vanillepuddingpulver
250 g Himbeeren
500 ml Schlagobers
2 Pkg. Sahnesteif
200 g Butterkekse

Backrohr auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Mehl und Backpulver vermischen. Eier, Zucker und Öl schaumig rühren und die Mehlmischung unterheben.
Ein Blech mit Backpapier auslegen und die Masse gleichmäßig verzeilen. Ca. 20 min backen. Herausnehmen und ca. 15 min abkühlen lassen.

Sirup und Puddingpulver verrühren und unter rühren aufkochen lassen. Himbeeren dazugeben und nochmal aufkochen. Den Kuchen mit der Himbeermasse bestreichen und ca. 30 min kalt stellen.

Schlagobers mit Sahnesteif steif schlagen, auf der Fruchtschicht verteilen und glatt streichen.
Den Kuchen mit deb Keksen belegen und im Kühlschrank cam 6 Stunden durchziehen lassen.

Wenn euch mein Post gefallen hat, dann unterstützt mich bitte mit einem Like, Kommentar, Speichern und folgt mir gerne