Was ein toller Tag … von mir aus kann es so bleiben bis kurz

N’aaaaaabend ️

Was ein toller Tag … von mir aus kann es so bleiben bis kurz vor Heilig Abend ….

Natürlich hab ich in meiner Chaosküche gezaubert ….

ℝ𝒆Ž𝒆𝕡т

Jana’s gefüllte Blätterteigtaschen

2x Blätterteig aus dem Kühlregal
250 gr Rinderhack
150 – 200 gr frischen Blattspinat (fein)
1 Knoblauchzehe
1 kl Zwiebel
Ein Paar Sonnenblumen- o Pinienkerne
Gewürze nach Wahl
1 Ei verquirlt

Die Kerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, umfüllen und auf Seite stellen.
Die Zwiebel und Knobi mit dem Hack anbraten (ich nutze kein zusätzliches Fett).
Alles gut würzen, wirklich gut würzen und den Spinat untermengen und zusammenfallen lassen.
Den Blätterteig aufrollen und in gleich große Stücke teilen, geht am besten mit dem Pizzaroller.
Die gerösteten Kerne unter das Hackgemisch mengen und jeweils etwas davon mit Hilfe eines kleinen Löffels auf den Blätterteig geben.
Die Ränder mit Hilfe eines Silikonpinsel mit dem Ei bestreichen und zuklappen. Nun könnt Ihr die Enden mit einer Kuchengabel eindrücken.
Die Teigtaschen auf ein vorbereitetes Backblech setzen und nochmals mit dem Ei bepinseln. Wer mag gibt nun schwarzen o hellen Sesam darüber.
Ab in den Backofen bei 180 grad Umluft für gute 15 – 20 Minuten backen.

Ihr könnt die Taschen warm oder kalt geniessen. Einen leckeren Salat dazu oder einen Joghurtdip …

Auch könnt Ihr die Füllung abändern, versucht mal etwas Feta übers Hack zu geben…