Guten Morgen! Heute starten wir den Wochenteiler mit duftenden

Rezept
Guten Morgen!
Heute starten wir den Wochenteiler mit duftenden, warmen Schoko-Hörnchen .
Die Teile sind zum dahinschmelzen lecker und ich habe Mühe mich zusammenzureißen um nicht wieder ins Fresskoma zu fallen .

Wenn ich euch mit den Anblick auch Appetit gemacht habe, probiert sie aus .

400ml Milch, 1Eiweiß, 1Ei, 2Tl. Zucker,
1Tl. Salz, 20g frische Hefe,
600-650g Mehl (mal mehr, mal weniger)
150g weiche Butter zum bestreichen,
Zusätzlich 1 Eigelb zum bepinseln der Hörnchen

Ihr löst die Hefe in der lauwarmen Milch auf und gebt Zucker, Salz, Ei und Eiweiß hinzu. Alles gut vermischen und langsam das Mehl dazugeben. Alles zu einem nichtklebenden Teig verarbeiten. Eventuell noch Mehl dazugeben. 40 Minuten ruhen lassen und dann Kugeln formen und Tellergroß ausrollen. Die weiche Butter auf jeden Teigling, ausgenommen den oberen, verstreichen und alle schön übereinander legen. Jetzt für ca. 40 Minuten in den Kühlschrank geben.
Nun kann der geschichtete Teig kreisförmig ausgerollt werden. Dreiecke schneiden und mit Schokocreme belegen. Wer es herzhaft mag, kann auch Schinken und Käse darauf geben. Jetzt vorsichtig die Dreiecke aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Nochmal 30 Minuten ruhen lassen. Mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad Umluft ca. 20-30 Minuten backen. Eventuell mit Puderzucker bestäuben und dann genussvoll reinbeißen .
Ich wünsche euch gutes Gelingen .