Einen wundervollen guten Abend

Einen wundervollen guten Abend ️

Wenn es draußen kälter wird dann kommt immer etwas deftigeres auf den Tisch ….

Ich hab es zum allerersten Mal ohne Hackfleisch gezaubert und es fanden alle sehr lecker

ℝ𝒆Ž𝒆𝕡т
Jana’s Chili mal anders

750 gr Kartoffeln gesäubert u geachtelt
Etwas Öl
Gewürz nach Wahl

60 gr Grünkern geschrotet (mach ich selber)
1 kleine Zwiebel fein gewürfelt
1 Knobizehe fein geschnitten
1 rote Paprika geputzt und fein geschnitten
180 ml Wasser
Gemüsebrühpulver o Paste
Geriebener Käse (euch überlassen)
1 kl Dose stückige Tomaten
1 kl Dose Kidneybohnen (abgetropft)
1 mini Dose Mais (abgetropft)
Etwas Tomatenmark
20 gr Zartbitter Schoki
Gewürze und etwas dunklen Balsamico

Die Kartoffeln mit etwas Öl und eurem Gewürz, ich hab nur etwas Paprikapulver und Salz genutzt, ordentlich vermengen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
Ab in den Backofen bei 180 Grad Umluft gute 25 Minuten.

In einer großen Pfanne etwas Öl geben und die Zwiebelwürfel und Knobi anschwitzen. Den fein geschnittenen Paprika zugeben und kurz mit anschwitzen lassen.
Dann so gute 3 EL Tomatenmark zugeben und mit dem Wasser ablöschen. Gemüsebrühpulver oder Paste einrühren.
Grünkern untermengen. Sanft köcheln lassen so ca 15 Minuten.
Jetzt den geriebenen Käse eurer Wahl vorsichtig über die Kartoffelspalten geben und nur noch schmelzen lassen. Ich stell den Backofen dafür aus und nutze die Restwärme️
Nun gebt ihr die gehakten Tomaten, Bohnen, Balsamico, Schoko und den Mais in die Pfanne und lasst alles schön warm werden, ggf ab und zu mal rühren und Flüssigkeit nachgießen. Zu flüssig sollte es nicht sein.
Alles gut abschmecken… Pfeffer, Salz, Chili, Oregano was ihr so mögt.
Das Blech mit den Käse Kartoffeln heraus holen und das „Chili“ drüber verteilen. Auf den Tisch stellen und jeder kann sich was nehmen ….

Lasst es euch schmecken…..